Datenschutzhinweis.

Wenn Sie auf unser unter www.stbkammer-berlin.de bzw. www.stbk-berlin.de liegendes Internetangebot zugreifen, stimmen Sie den folgenden Regeln bzw. Aussagen zu. Falls dies nicht der Fall ist, gehen Sie nicht zu den Folgeseiten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die Steuerberaterkammer Berlin oberste Priorität. Dieses Prinzip gilt für unser Internetangebot ebenso wie für unsere konventionellen Dienstleistungen. Weitere Informationen zu den Risiken der Internet-Nutzung und den Möglichkeiten sich zu schützen finden Sie im Internet unter der Adresse www.datenschutz.de (Angebot Dritter).

Datenschutzgesetz des Landes Berlin

Die Steuerberaterkammer Berlin unterliegt als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes des Landes Berlin. Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und auch sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Bei Ihrem Zugriff auf unsere Internetseiten werden Logdateien erzeugt, welche die Steuerberaterkammer Berlin für eine Dauer von ca. zwei bis drei Monaten für statistische Zwecke (beispielsweise die Anzahl der Zugriffe) und zur Fehlerverfolgung speichert. Hierbei werden Ihre jeweilige IP-Adresse, der Zeitpunkt des Zugriffs auf die Internetseite und die aufgerufenen Internetseiten gespeichert. Sollte aus statistischen Gründen eine längere Speicherdauer erforderlich sein, so erfolgt dies ausschließlich anonymisiert. Weitere Auswertungen der Daten erfolgen nicht ohne Ihre Zustimmung.

Wenn Sie Informationen anfordern oder um Kontaktaufnahme bitten, geben Sie die dafür notwendigen personenbezogenen Daten freiwillig ein. Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus beim Aufgeben von Anzeigen, bei Eintragungen in die Ausbildungsplatzbörse, bei Anmeldungen zu Seminaren, bei der Eintragung in den Steuerberatersuchdienst angeben.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, persönliche Daten einzugeben, so bitten wir hierbei zu beachten, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weiter.

Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Internetseite auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikationsnummer (Session-ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinanderfolgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Anders verhält es sich mit permanenten Cookies, die auch von anderen Servern gelesen werden können.

Wir verwenden weder temporäre noch permanenten Cookies. Ebenso wenig verwenden wir Java-Applets oder Active-X-Controls.

Umgang mit E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen; selbstverständlich erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Falls Sie uns vertrauliche Informationen über E-Mail zusenden wollen, sollten Sie diese verschlüsseln. Wir weisen Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden.

Fremdlinks und Haftungsausschluss

Das Internetangebot der Steuerberaterkammer Berlin enthält Links zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Die Steuerberaterkammer Berlin ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen „Links“ auf die von anderen Anbieter bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt die Steuerberaterkammer Berlin keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Externe Links, die Sie auf Internetseiten anderer Anbieter verlinken, werden farblich hervorgehoben und die Internetadresse der externen Seite, auf die der Link führt, wird in der Statuszeile angezeigt.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Interneteite, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Auskunftsmöglichkeit

Falls die Steuerberaterkammer Berlin Daten zu Ihrer Person gespeichert hat, können Sie auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an info@stbk-berlin.de.

Aktenverzeichnis gemäß § 17 Abs. 5 IFG Bln

Das Aktenverzeichnis der Steuerberaterkammer Berlin gemäß § 17 Abs. 5 IFG Bln können Sie hier einsehen.